Alle Kämpfe in 2021, Titel, Alter, Größe und Gewicht, KO-Prozentzahl des Profiboxers Rocky «The Brockton Blockbuster» Marciano.

Bildquelle:

Rocky Marciano

Information aktualisiert am: 26.11.2021

Siege
49
(43 KOs)

Niederl.
0
(0 KOs)

Unentschied.
0
 

Geburtsname: Rocco Francis Marchegiano

Kampfname: The Brockton Blockbuster

Geburtstag: 1. September 1923

Todestag: 31. August 1969 (45 Jahre)

BoxRec ID: 9032

Nationalität: USAUSA

Gewichtsklasse: heavyweight (Schwergewicht)

Gewicht: 90,72+ kg

Größe: 179 cm

Reichweite: 173 cm

Stil: Rechtshänder

KOs: 87%

Geburtsort: Brockton, Massachusetts, USA

Wohnort: Brockton, Massachusetts, USA

Siege durch KO: 87%
Siege durch Punk: 12%
Nied. durch KO: 0%
Nied. durch Punk: 0%

Der letzte Kampf von Rocky Marciano hat am 21. September 1955 gegen Archie Moore stattgefunden.
Marciano gewann durch K. o.

  • Kämpfe: 49
  • Siege: 49
  • Siege durch KO: 43
  • Siege durch Punk: 6
  • Niederlagen: 0
  • Unentschieden: 0

Liste der Profikämpfe

Wie viele Kämpfe hat Rocky Marciano?

Datum Gegner Ergebnis Kommentar
1955-09-21 Archie Moore Sieg
KO
National Boxing Association (1921-1962) World Heavyweight Title
1955-05-16 Don Cockell Sieg
TKO
National Boxing Association (1921-1962) World Heavyweight Title
1954-09-17 Ezzard Charles Sieg
KO
National Boxing Association (1921-1962) World Heavyweight Title
1954-06-17 Ezzard Charles Sieg
UD
National Boxing Association (1921-1962) World Heavyweight Title
1953-09-24 Roland LaStarza Sieg
TKO
National Boxing Association (1921-1962) World Heavyweight Title
1953-05-15 Jersey Joe Walcott Sieg
KO
National Boxing Association (1921-1962) World Heavyweight Title
1952-09-23 Jersey Joe Walcott Sieg
KO
National Boxing Association (1921-1962) World Heavyweight Title
1952-07-28 Harry Matthews Sieg
KO
1952-05-12 Bernie Reynolds Sieg
KO
1952-04-21 Gino Buonvino Sieg
KO
1952-02-13 Lee Savold Sieg
RTD
1951-10-26 Joe Louis Sieg
TKO
1951-08-27 Freddie Beshore Sieg
KO
1951-07-12 Rex Layne Sieg
KO
1951-04-30 Willis Applegate Sieg
UD
1951-03-26 Art Henri Sieg
TKO
1951-03-20 Harold Mitchell Sieg
TKO
1951-01-29 Keene Simmons Sieg
TKO
1950-12-18 Bill Wilson Sieg
TKO
1950-11-13 Ted Lowry Sieg
UD
1950-09-18 Johnny Shkor Sieg
TKO
1950-07-10 Gino Buonvino Sieg
TKO
1950-06-05 Eldridge Eatman Sieg
TKO
1950-03-24 Roland LaStarza Sieg
SD
1949-12-30 Carmine Vingo Sieg
KO
1949-12-19 Phil Muscato Sieg
TKO
1949-12-02 Pat Richards Sieg
TKO
1949-11-07 Joe Dominic Sieg
KO
1949-10-10 Ted Lowry Sieg
UD
1949-09-26 Tommy DiGiorgio Sieg
KO
1949-08-16 Pete Louthis Sieg
KO
1949-07-18 Harry Haft Sieg
KO
1949-05-23 Don Mogard Sieg
UD
1949-05-02 Jimmy Evans Sieg
TKO
1949-04-11 Jimmy Walls Sieg
KO
1949-03-28 Artie Donato Sieg
KO
1949-03-21 Johnny Pretzie Sieg
TKO
1948-12-14 Gilley Ferron Sieg
TKO
1948-11-29 James Patrick Connolly Sieg
TKO
1948-10-04 Bob Jefferson Sieg
TKO
1948-09-30 Gilbert Cardone Sieg
KO
1948-09-20 Bill Hardeman Sieg
KO
1948-09-13 Humphrey Jackson Sieg
KO
1948-08-30 Jimmy Weeks Sieg
TKO
1948-08-23 Eddie Ross Sieg
KO
1948-08-09 Bobby Quinn Sieg
KO
1948-07-19 John Edwards Sieg
KO
1948-07-12 Harry Bilazarian Sieg
TKO
1947-03-17 Lee Epperson Sieg
KO

Rocky Marciano bleibt als Profi ungeschlagen.

Boxer Rocky Marciano

Boxer Rocky Marciano

Rocky Marciano war ein amerikanischer Boxer im Schwergewicht.

Rocky wurde am 1. September 1923 in Brockton, Massachusetts, USA geboren.
Er starb am 31. August 1969 im Alter von 45 Jahren.

Professionelles Debüt

Den ersten Profikampf bestritt der 23-jährige Rocky Marciano am 17. März 1947. Es war ein Kampf gegen Lee Epperson.
Rocky gewann durch K. o.

Erster Weltmeistertitel

Am 23. September 1952 wurde Rocky Marciano der NBA-Weltmeister im Schwergewicht.
Der Amerikaner besiegte den Weltmeister Jersey Joe Walcott.

Weltmeister im Schwergewicht

Gewichtskl.
WBC

IBO

WBO

IBF

WBA

The Ring
Schwergewicht
heavyweight
(120,2 kg)
Oleksandr Usyk
Oleksandr Usyk
Oleksandr Usyk
Oleksandr Usyk
Oleksandr Usyk
Oleksandr Usyk
Tyson Fury
Tyson Fury
Open
×